Druckansicht der Internetadresse:

Faculty of Biology, Chemistry & Earth Sciences

Chair of Economic Geography – Prof. Dr. Stefan Ouma

Print page

Who cares? Feministische Perspektiven auf Care-Arbeit

Im Rahmen eines Seminars sind vier Podcast-Folgen rund um das Thema Care entstanden

Ausgehend von der Frage, welche Rolle Care-Arbeit im Kapitalismus spielt, haben wir uns in diesem Seminar mit unterschiedlichen Aspekten von Fürsorge beschäftigt. Wer leistet eigentlich diese Arbeit? Warum wird diese so oft nicht bezahlt? Und was hat das eigentlich mit Feminismus und Geographie zu tun?

Die vier Folgen greifen sehr unterschiedliche Aspekte rund um Care auf. In der ersten erfahrt ihr, warum Care-Arbeit immer noch vorrangig von Frauen geleistet wird. Die nächsten beiden Folgen beschäftigen sich mit Migration und Care-Arbeit: wie sieht es eigentlich in den Heimatländern der Pflegekräfte aus, die hier unseren Pflegenotstand mildern? Und wie sind die Arbeitsbedingungen für sie in Deutschland, der Schweiz und Österreich? Die letzte Folge nimmt dann Männlichkeit in den Fokus, und fragt danach wie eine neue Form von Männlichkeit aussehen könnte, die fürsorglich ist.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören und freuen uns von euch zu hören!



Wieso leisten Frauen mehr Care-Arbeit als Männer?

Wieso leisten Frauen mehr Care-Arbeit als Männer?

  • Team: Fabiane, Johanna, Lena und Mona

  • Keywords: Care-Arbeit, Gender Pay Gap, Geschlechterrollen, Ungleichheit

Warum leisten Frauen eigentlich viel mehr im Haushalt als Männer? Eine Frage, die sich vermutlich sehr viele Frauen in Deutschland tagtäglich stellen. Mehr dazu hier...  

Care-Migration 1: Die Heimatländer der Migrierenden

Care-Migration 1: Die Heimatländer der Migrierenden

  • Team: Hannah, Marlene und Moritz

  • Keywords: Care-Migration, Polen, Ukraine, Pflege, Familie, Geschlechterrollen, Staat, Familie

Stell dir vor du brauchst 24-Stunden Betreuung. Wer kümmert sich um dich, wenn deine Familie das nicht übernimmt?  Mehr dazu hier ...

Care-Migration 2: Migration in die DACH-Region. Interview mit Karin Schwiter

Care-Migration 2: Migration in die DACH-Region. Interview mit Karin Schwiter

  • Team: Ruth, Tim und Saskia

  • Keywords: Live-in Care, Care-Migration, Arbeitsbedingungen, Protest, Deutschland, DACH, Betreuung

Stell dir vor du brauchst 24-Stunden Betreuung. Aber welche Aufgaben kann die betreuende Person übernehmen, um dir zu helfen? Mehr dazu hier ...

I do care, I love it! Caring Masculinites

I do care, I love it! Caring Masculinites

  • Team: Andrea, Debold und Marie  

  • Keywords: Caring Masculinities, Dad Bloggers, feministische Care-Theorie, Hegemoniale Männlichkeit, Karla Elliot, Koalitionsvertrag, Raewyn Connell

Der Fokus aktueller Debatten über Care-Arbeit liegt meist auf Frauen, ihrer möglichen Rolle als Motor für Veränderung und ihrem intensiveren Engagement in vielen Bereichen. Mehr dazu hier ...


Webmaster: Sebastian De La Serna

Facebook Twitter UBT-A