Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

News

zur Übersicht


Discussing Difference 2. Juni um 18.00 Uhr (online)

Gerne weiterleiten / please circulate

(English below)

discussing_difference

Liebe Studierende, liebe Kolleg*innen,

wir laden alle Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen der Universität Bayreuth herzlich zur Veranstaltung "Discussing Difference within the University“ am 2. Juni um 18.00 Uhr ein! Die Veranstaltung ist eine von zweien, die wir mit der Unterstützung der Stabsabteilung Chancengleichheit durchführen.

Als junge Wissenschaftlerinnen setzen wir uns mit der Universität als Arbeits- und Lernort kritisch auseinander und versuchen gleichzeitig inklusive Lernräume zu schaffen. Daher haben wir Expert*innen zu Rassifizierung, Geschlecht, Klasse und Differenz eingeladen, um gemeinsam zu diskutieren, wie eben diese Aspekte akademische Räume - insbesondere in der Lehre - definieren und durchdringen. Wir freuen uns sehr, dass wir Saraya Gomis, Staatssekretärin für Vielfalt und Antidiskriminierung der Berliner Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung und Celine Barry, die als Wissenschaftliche Mitarbeiterin der TU-Berlin zu Rassismus, Feminismus und Intersektionalität forscht, als Sprecherinnen gewinnen konnten!

Die Veranstaltung findet auf Zoom statt. Zur Registrierung schicken Sie bitte eine Mail an eva.isselstein@uni-bayreuth.de oder saumya.premchander@uni-bayreuth.de. Dann erhalten Sie rechtzeitig vorher den Zoom-Link per Mail.

Die Veranstaltung ist auf Deutsch und Englisch, es wird eine Übersetzung geben. Falls Sie diese benötigen, bitten wir Sie vorab zur besseren Planung um eine Mitteilung.

Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion mit Ihnen!

Herzliche Grüße,

Saumya Premchander und Eva Isselstein

Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie




Dear all,

We would cordially like to invite students at the University of Bayreuth, teaching, and other staff members to a discussion on 2nd June at 18.00 on Discussing Difference within the University. This is the second of two events, being organized with support from the Equal Opportunities Department.

As young scholars coming to grips with the university as a space of learning and of work and trying to create inclusive classrooms, we thought to invite experts on the subject of race, gender, class, and difference to discuss how these vectors define and permeate academic spaces, particularly classrooms. We are very happy that Saraya Gomis, State Secretary for Diversity and Anti-Discrimination at the Berlin Senate Department for Justice, Diversity and Anti-Discrimination, and Celine Barry, racism, feminism, and intersectionality scholar at TU Berlin, are joining us for our second discussion!

We will meet online on Zoom. Please send an e-mail to eva.isselstein@uni-bayreuth.de, or saumya.premchander@uni-bayreuth.de to be added to the guest list. A Zoom link will then be sent to you prior to the event.

The event will be held in German and English. Translation will be available. Please let us know in your registration e-mail if you require translation.

Please save the date of 2nd June 2022 at 18h: we look forward to a vibrant discussion.

Best wishes,

Saumya Premchander and Eva Isselstein

Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie

Facebook Twitter UBT-A