Druckansicht der Internetadresse:

Seite drucken

News

zur Übersicht


Podcastfolge zu Smarten Wohnutopien

Marlene Hobbs und Eva Isselstein haben im Anschluss an ihren Workshop auf der Sommerschule in Bern mit Zita Bauer von Bi aller Liebi gesprochen. Sie diskutieren darüber, wie Technik emanzipatorisch und feministisch genutzt werden kann. Im Besonderen geht es um dabei um den Wohnraum: Welche Technik gibt es da eigentlich schon, was verstehen wir als Technik, was ist an der existierenden Technik und ihrer Nutzung problematisch – und wie würden wir sie uns aus feministischer Perspektive wünschen?

Sommeruni_Bern





  • Weitere Info zur Sendung ist hier zu finden
  • Zu den Podcast der Sommerschule bitte hier klicken
  • Die Folge ist auch hier direkt zu hören
Facebook Twitter UBT-A